Folienbeschriftung


Folienbeschriftungen finden in vielen Bereichen ihren Einsatz. Ob auf Leuchtkästen, Fahrzeugen, Firmenschildern, Scheiben oder Wänden, eine Verklebung ist auf vielen Gegenständen und glatten Oberflächen möglich.
Als Schriftzüge, ganze Texte, grafische Formen oder Kombination aus diesen, bieten Folienbeklebungen eine Vielzahl an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die informativ, funktionell, repräsentativ und auch dekorativ sein können.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Entwurf oder besuchen Sie uns im Planet Modulor, hier können wir Sie persönlich kompetent und umfassend beraten.

Bei der Folienbeschriftung verarbeiten wir zumeist 2 Foliensorten:

ORACAL® 631 Exhibition Cal und die ORACAL® 751C High Performance Cast.



ORACAL® 631 Exhibition Cal / Beschreibung


Weich-PVC-Folie (0,08 mm)
54 matte Farben
sehr gut verarbeitbar auf Schneidplotteranlagen,
für kurz- und mittelfristige Markierungen, Beschriftungen und Dekorationen im Ausstellungs- und Messebau
Polyacrylat, ablösbar
Zertifikate: ORACAL® 631M: DIN EN 13501-1

Farbkarte Oracal 631 (reversibel)

 











Farbkarte 631.pdf (592.93KB)
Farbkarte 631.pdf (592.93KB)





ORACAL® 751C High Performance Cast / Beschreibung

Gegossene PVC-Folie (Cast-PVC, 0,06 mm)
116 hochglänzende Farben + mattweiß und mattschwarz
Ausgezeichnete Haltbarkeit und Dimensionsstabilität auch in Sicken und über Nieten
Langfristige Haltbarkeit im Außenbereich:
8 Jahre (schwarz / weiß)
7 Jahre (transparent / farbig)
5 Jahre (metallic)
3 Jahre (gold L, brilliantblau L)
Solvent Polyacrylat, permanent haftend
Zertifikat: ABG (StVZO § 22a)
DIN 4102-1 B1

Für die hochwertige Fahrzeug- und Verkehrsmittelwerbung, Schaufenster etc.


 


hier erhalten Sie weitere Informationen als PDF-Download: